Internationaler
Freundeskreis
Salzbergen e. V.

Vorsitzende Mara Schulten

  • Gründung

    Seit einigen Jahren trifft sich der Internationale Freundeskreis Salzbergen e. V. (IFS) mit dem Ziel, die Integration der Flüchtlinge in Salzbergen zu fördern und eine Willkommenskultur zu schaffen. Helfen Sie mit!

    weiter lesen

  • Arbeitsgruppen

    Aufgrund der vielfältigen Aufgaben, die die Willkommenskultur und Integration fördern, haben wir zurzeit sieben Arbeitsgruppen gebildet.

    Offener Gesprächskreis → Mara Schulten, Sprachförderer → Dr. Bernhard Möller, Fahrradwerkstatt → Tobias Weber, Sachspenden und Kleiderkammer → Maria Wewel, Frauentreff → Monika Rotermann, Sandra Benson-Herbers, Fahrdienst "Schüttorfer Tafel" → Norbert Rotermann, Sport → Tobias Weber, Gerrit Buers

    • Startseite

    Freizeit für Flüchtlingsfamilien im Kolping-Bildungshaus-Salzbergen

    Die Freizeit soll Möglichkeiten zu interkulturellen und interreligiösen Begegnungen bieten.

    Das Kolpingwerk Diözesanverband Osnabrück möchte Flüchtlingsfamilien und Familien aus der Region zu einer gemeinsamen Freizeit vom 25. bis 29. Juli 2016 ins Kolping-Bildungshaus-Salzbergen einladen. Die Familien können sich bei einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm kennenlernen und eine Zeit ohne Alltagsprobleme verbringen.

    Quelle: www.kolping.de

     

    Ehrenamtliche Fahrer gesucht

    Liebe Freunde und Unterstützer des Internationalen Freundeskreis Salzbergen,

    jeden Donnerstag werden um 14:00 Uhr Flüchtlinge und bedürftige Mitbürger mit einem Berechtigungsschein der Gemeinde, aus Salzbergen und Holsten an der Grundschule Salzbergen mit zwei Bullis abgeholt und nach Schüttorf zur Tafel gefahren. Dort haben Sie die Möglichkeit vergünstigt einzukaufen. Anschließend bringen wir sie mit den Lebensmitteln wieder nach Hause. Uns stehen ein Bulli vom Altenheim St. Josef und ein Bulli der H&R Salzbergen für die Fahrten zur Verfügung.

    An dieser Stelle möchte wir uns auch einmal sehr herzlich beim Altenheim St. Josef zusammen mit der katholischen Kirchengemeinde Salzbergen und der H & R Salzbergen bedanken, die uns jede Woche wieder Ihre Fahrzeuge zur Verfügung stellen.

    Weiterlesen

    Kennenlernfrühstück mit Flüchtlingen

    Schon am Mittwoch, dem 15. März traf sich die Gruppe der Holsten-Bextener Bürger erneut im Gemeindehaus. Aus der Überzeugung, dass als erster Schritt ein Kennenlernen der Flüchtlinge notwendig ist, wurden diese zu diesem Treffen eingeladen. Bei Getränken und Gebäck wurden zunächst einige Informationen ausgetauscht, anschließend ergaben sich sehr schnell kleinere Gesprächsrunden, in denen die gegenseitige Neugier zu sehr interessanten Gesprächen führte.

    Weiterlesen

    Anlaufstelle für Flüchtlinge

    Errichtung einer Anlaufstelle für Flüchtlinge mit Unterstützung der Gemeinde Salzbergen und dem Bischöflichen Hilfsfonds

    Erste Arbeiten wurden durchgeführt. Die Gemeinde Salzbergen stellte dem Internationalen Freundeskreis Salzbergen e.V. (IFS) Räumlichkeiten im Ärztehaus, Kirchplatz 8, für eine Anlaufstelle für Flüchtlinge zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung.

    Weiterlesen

    • Sachspenden

      Wir benötigen weiterhin Sachspenden, besonders Kleidung, Fahrräder und Hausrat. Welche Spenden wir aktuell benötigen, sehen Sie in der Rubrik "Wir suchen" rechts auf der Startseite.
    • Mitglied werden

      Ich möchte Mitglied im Verein “Internationaler Freundeskreis Salzbergen e. V.“ werden

      Aufnahmeantrag <downloaden>

    • IFS You can help
    • Frauentreff

      Ganz neu haben wir einen wöchentlichen Frauentreff mit Kindern eröffnet. Interessierte Salzbergener Frauen melden sich gerne bei Monika Rotermann.
    • Regelmäßige Treffen

      Personen, die aktiv helfen möchten, können sich z.B. an unseren regelmäßigen Treffen beteiligen. Kommen Sie einfach zum wöchentlichen Gesprächskreis montags um 18.30 Uhr im IFS-Treff.
    • Fahrräder

      Fahrräder sind oft das wichtigste Fortbewegungsmittel für unsere Flüchtlinge, zumal die Unterbringung teilweise nicht im Ortszentrum erfolgen kann. Helfen Sie uns, indem Sie Ihre alten Fahrräder spenden!
    • IFS You can help
    • Sprachförderer

      Für Flüchtlinge, die nicht die Möglichkeit haben einen Sprachkurs zu besuchen, oder Kinder, die Nachhilfe benötigen, werden noch weitere Sprachförderer gesucht. Unter bestimmten Voraussetzungen wird diese Nachhilfe vom Landkreis vergütet.

    IFS You can help

    Spendenkonto

    Internationaler Freundeskreises Salzbergen e.V.

    Volksbank Süd Emsland
    IBAN:
    DE90 2806 9994 0255 4860 00

    IFS Logo mitSilhoutte1060

    Login

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok Ablehnen