Internationaler
Freundeskreis
Salzbergen e. V.

Vorsitzende Mara Schulten

  • Gründung

    Seit einigen Jahren trifft sich der Internationale Freundeskreis Salzbergen e. V. (IFS) mit dem Ziel, die Integration der Flüchtlinge in Salzbergen zu fördern und eine Willkommenskultur zu schaffen. Helfen Sie mit!

    weiter lesen

  • Arbeitsgruppen

    Aufgrund der vielfältigen Aufgaben, die die Willkommenskultur und Integration fördern, haben wir zurzeit acht Arbeitsgruppen gebildet.

    Offener Gesprächskreis → Mara Schulten, Sprachförderer → Dr. Bernhard Möller, Patenschaften → Monika Rotermann, Sachspenden und Kleiderkammer → Maria Wewel, Junge Erwachsene → Mara Schulten und Gerrit Buers, Fahrdienst "Schüttorfer Tafel" → Norbert Rotermann, Sport → Robin Wymbs, Fahrradprojekt → Tobias Weber

    • Startseite

    Dritte Mitgliederversammlung des IFS Salzbergen e. V.

    IMG 20180425 WA0019Am Mittwoch, dem 25.04.2018 fand die 3. Mitgliederversammlung des Internationalen Freundeskreises statt. Etwa 40 Mitglieder und Gäste fanden sich im Kulturkeller ein.

    Wiedergewählt wurden Mara Schulten als 1. Vorsitzende, Manfred Buers als Schriftführer und Monika Rotermann als Besitzerin. Neu hinzu kommen Gerrit Buers als weiterer Beisitzer und Hannelore Buers als Kassenprüferin für den ausgeschiedenen Erhard Kleppe.

    Weiterlesen

    Bundespressefahrt 2018

    IMG 20180317 WA0004Wir aus Salzbergen durften die Bundespressefahrt mit einigen anderen Teilnehmern aus Lingen, Meppen und Nordhorn erleben! Björn Roth vom Kreisverband Lingen war unser netter Begleiter.

    Am besten gefallen haben uns die vielen typischen Sehenswürdigkeiten, wie z. B. die Berliner Mauer, der Kurfürstendamm, die Botschaftsgebäude, das Reichstagsgebäude und das Sonycenter, aber auch die Gedenkstätte Hohenschönhausen, das Jüdische Museum sowie die Gedenkstätte Deutscher Widerstand. „Man sieht doch Vieles jetzt anders als man es irgendwann und wohl nicht ganz richtig gelernt hat oder es einem doch wohl falsch beigebracht worden ist“, fasst Tobias Weber seine Eindrücke zusammen.

    Weiterlesen

    TV-Tipp zum Thema Flucht

    FilmViele Menschen können sich nicht vorstellen, wie es ist, flüchten zu müssen. Nun zeigt die ARD mit dem Film „Aufbruch ins Ungewisse“ einen Rollentausch.

    Eine deutsche Familie muss in einer Nacht-und-Nebel-Aktion von Düsseldorf nach Kapstadt flüchten. Aus dem demokratischen Staat Deutschland ist ein totalitäres System geworden, das die Menschen verfolgt. Bevor die Familie in einem Flüchtlingslager in Südafrika unterkommt, kentern sie mit dem Schlauchboot, vermissen ihren Sohn und werden in Namibia in der Datenbank registriert, um nach Deutschland zurückgeschickt zu werden.

    Weiterlesen

    Flüchtlinge beteiligen sich an Müllsammelaktion

    MüllsammelnCirca 25 Personen trafen sich wie auch in den Vorjahren am Samstagmorgen pünktlich um 9 Uhr an der Kirche, um sich dann in verschiedene Richtungen zu verteilen. Fleißig sammelten die Afghanen, Syrer, Sudanesen, Liberier, Iraker, Ivorer und Eritreer den Unrat, bevor es gegen 11 Uhr zum Bauhof ging. Dort warteten schon Getränke und leckere Erbsensuppe. Beim Essen wurde sich mit den anderen Gruppen ausgetauscht und alle freuten sich, einen Beitrag zur Gemeinschaft geleistet zu haben.

    Weiterlesen

    Emsbürener Karneval für Salzbergener Flüchtlingskinder ein voller Erfolg

    IMG 20180212 WA0022Auch in diesem Jahr stand wieder der Rosenmontagsumzug in Emsbüren auf dem Programm. Um 14:15 Uhr trafen wir uns mit 30 Flüchtlingskindern und -eltern, die sich auch in diesem Jahr tolle Kostüme ausgesucht hatten. Die Vorfreude und Spannung auf das Karnevalsfest steigerte sich durch die vielen Salzbergener Karnevalsgruppen, die zum Bahnhof liefen. Für viele der Flüchtlingskinder war der Umzug ein völlig neues Event, da sie den Karneval in ihrer Heimat nicht feiern.

    Weiterlesen

    • Sachspenden

      Wir benötigen weiterhin Sachspenden, besonders Kleidung in kleinen Größen, Sportkleidung und Hausrat. Welche Spenden wir aktuell benötigen, sehen Sie in der Rubrik "Wir suchen" rechts auf der Startseite.
    • Mitglied werden

      Ich möchte Mitglied im Verein “Internationaler Freundeskreis Salzbergen e. V.“ werden

      Aufnahmeantrag <downloaden>

    • IFS You can help
    • Paten

      Wir suchen Paten für neue Flüchtlinge, die gerade erst angekommen sind, aber auch für diejenigen, die schon länger in Salzbergen wohnen.
    • Regelmäßige Treffen

      Wir suchen noch Personen, die sich an unseren regelmäßigen Treffen beteiligen, z. B. am wöchentlichen Gesprächskreis oder dem Jugendtreff im Tectum.
    • Fahrräder

      Fahrräder sind oft das wichtigste Fortbewegungsmittel für unsere Flüchtlinge, zumal die Unterbringung teilweise nicht im Ortszentrum erfolgen kann. Helfen Sie uns, indem Sie Ihre alten Fahrräder spenden!
    • IFS You can help
    • Sprachförderer

      Durch die hohe Anzahl an Flüchtlingen, die nicht die Möglichkeit haben einen Sprachkurs zu besuchen, werden noch weitere Sprachförderer gesucht.

    IFS You can help

    Spendenkonto

    Internationaler Freundeskreises Salzbergen e.V.

    Volksbank Süd Emsland
    IBAN:
    DE90 2806 9994 0255 4860 00

    IFS Logo mitSilhoutte1060

    Login

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok Ablehnen